Azubis helfen, selbständiger zu werden

Sie als Ausbilder haben es bestimmt schon (oft) erlebt: unselbständige Auszubildende. Doch es gibt Tipps, wie Sie das ändern können.

Von der Schule direkt in die Ausbildung - das ist heute für viele junge Menschen schwer. Während der Schulzeit wurde von den Eltern vieles erledigt. Die Schüler wurden zur Schule oder zu Freizeitaktivitäten gefahren und auch wieder abgeholt. Da kann sich ein Teenager nur sehr schwer zu Selbstständigkeit entwickeln.

Es gibt jedoch für Ausbilder ein paar Tipps, um die Lehrlinge zu selbstständigem Denken und Arbeiten zu motivieren. Ausbildungsberaterin Sabine Bleumortier zeigt in der aktuellen Online-Ausgabe der DHZ (Deutsche Handwerks Zeitung) anhand praktischer Beispiele, wie es im Arbeitsalltag funktionieren kann.

Lesen Sie den kompletten Artikel der DHZ hier.

 

 

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK