Grippewelle - Sag den Keimen den Kampf an!

Es niest, es hustet, es schnupft: Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie am besten durch die Grippe- und Erkältungszeit kommen, ohne sich anzustecken? Wir haben bei gibmirnull.de die Antwort für Sie gefunden – und die liegt im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand. Die effektivste Maßnahme, um sich vor Infektionskrankheiten zu schützen, ist das Händewaschen.

Bild von 5598375 auf Pixabay

Sagen Sie den Keimen den Kampf an und bleiben Sie gesund!

Unsere Hände kommen tagtäglich mit unzähligen Keimen in Berührung. Das alleine stellt noch keine Gesundheitsgefahr dar. Doch die meisten Menschen fassen sich mehrmals am Tag ins Gesicht. Das passiert häufig ganz unbewusst. Auf diese Weise gelangen Krankheitserreger ungehindert über die Schleimhäute an Mund, Nase und Augen in den Körper und können Krankheiten wie Erkältungen, Grippe oder Magen-Darm-Infektionen auslösen. Wer sich regelmäßig die Hände wäscht, kann das Risiko einer Ansteckung minimieren. Und so funktioniert es richtig:

Bei gibmirnull.de, der Website der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW), erfahren Sie, wie es richtig funktioniert!

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK