Steuertipp: Betriebliches E-Bike privat nutzen

Der Lohnsteuerprüfer lauert schon, wenn der Arbeitgeber seinem Mitarbeiter ein E-Bike zur Verfügung stellt, das er auch privat nutzen darf. Die Deutsche Handwerkszeitung (DHZ) informiert.

Eigentlich denkt man sich erst einmal nichts dabei, seinem Mitarbeiter ein E-Bike zur Verfügung zu stellen, das er auch privat nutzen darf. Aber aufgepasst: schnell ist man in der Steuerfalle und der Lohnsteuerprüfer schnappt zu.

Die Deutsche Handwerks Zeitung hat den Erlass vom 9. Januar 2020 in einem Schnellüberblick zusammen gefasst, den sie auf der Homepage der DHZ nachlesen können.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK